„Deine Stimme – Dein Moment“ ist erfolgreich gestartet

„Deine Stimme – Dein Moment“ ist am Wochenende 28.5. - 30.5. mit dem Seminar „Der steinige Weg zur Demokratie“ erfolgreich gestartet. Die Jugendlichen beschäftigten sich mit der historischen Entwicklung Deutschlands zur Demokratie. Mithilfe von Filmdokumentationen und zeitgenössischen Darstellungen ging es auf eine zeitliche Reise vom Kaiserreich, über die Weimarer Republik bis hin zur…

Weiterlesen

Projekt „Bildung+digital?!“: Digitale Kompetenzen gehören zur Grundbildung

Digitale Kompetenzen, ihre systematische Abbildung in Rastern, Rahmen und Modellen sowie ihre systematische Förderung im Rahmen der Grundbildung standen im Fokus einer internationalen Konferenz des Erasmus+ Projekts „Bildung+digital?!“, die am 7. und 8. Juni 2021 in Eisenstadt (Österreich) stattfand. Christine Teuschler (Burgenländische Volkshochschulen - Landesverband) als Gastgeberin und Marcus…

Weiterlesen

Die Corona-Chroniken - Ein multimediales Projekt für Jugendliche in Hagen und Umgebung

Ein Projekt zu Corona…. wozu?!

Kaum ein Ereignis ihres bisherigen Lebens hat die Welt der Jugendlichen derart auf den Kopf gestellt wie die Corona-Pandemie. Viele erleben die distanzierten Begegnungen mit Freunden*innen, Familie - und die Frage, wie wir uns öffentlich verhalten und bewegen dürfen, als sehr belastend. Denn wie kann ich mich sicher mit Freunden treffen, wenn wir uns auf der…

Weiterlesen

Begleitforschungsergebnisse des Innovationsvorhabens Valinda der Fachöffentlichkeit am 19.April 2021 vorgestellt

Fachtagung Valinda 19.04.2021

Nachdem am 14. April auf der Abschlussveranstaltung 48 Teilnehmer*innen des Innovationsvorhabens Valinda in Anwesenheit von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann verabschiedet wurden, standen auf der Fachtagung die Ergebnisse der berufspädagogischen Begleitforschung der Universität Osnabrück im Mittelpunkt.

Nach einer inhaltlichen Eröffnung der Tagung durch Herrn Prof. Thomas Bals (Universität…

Weiterlesen

Projekt "Deine Stimme - Dein Moment" bewilligt

Wir freuen uns über die Bewilligung des Projekts „Deine Stimme-Dein Moment“, das wir ab zwischen Mai und November 2021 wieder gemeinsam mit der Auslandsgesellschaft.de realisieren.     Das Projekt, das in Hagen und Dortmund stattfinden wird, soll Jugendliche motivieren, zur Wahl zu gehen. Es geht darum, zu verstehen, welche Folgen eine Einschränkung von grundlegenden Rechten wie dem Wahlrecht für ihren Alltag und ihre Lebenswelt haben könnte. Denn fehlt ein grundsätzliches Verständnis dessen, was Parteien und politische Gruppen vertreten und das Wissen, dass die eigene Stimme bei der Wahl für die Zukunft des Landes von Bedeutung ist, kann dies gut organisierte nationalistische Gruppen/Parteien stärken.     Konkret wird am Beispiel der Machtergreifung der Nationalsozialisten vermittelt, welche Folgen die Abschaffung der Meinungsvielfalt und des Mehrparteiensystems hatte und wie die Besetzung der Parteienhäuser, die Repressalien und die Ermordung von Politiker*innen der verhassten Oppositionsparteien die Nazi-Diktatur zementiert hat. Es geht darum, zu zeigen, wie ein Leben und der Alltag in einem diktatorischen Regime ohne freien politischen Diskurs ausgesehen haben.  Im Projekt soll erfahrbar werden, wie sich ihr Alltag verändert, wenn die Wahlfreiheit und weitere demokratischen Errungenschaften verloren gingen und nicht mehr gelten. Im Rahmen des Projektes erarbeiten die Jugendlichen eigene Songs, Poetrytexte und Theaterszenen, die veröffentlicht werden.  Darüber hinaus ist die Qualifizierung von Teilnehmenden als Jugendteamer*innen im Themenfeld Wahlen und künstlerisch kreative Vermittlungsformen geplant.     „Deine Stimme-Dein Moment“ wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Wir freuen uns über die Bewilligung des Projekts „Deine Stimme-Dein Moment“, das wir zwischen Mai und November 2021 wieder gemeinsam mit der Auslandsgesellschaft realisieren.

Das Projekt, das in Hagen und Dortmund stattfinden wird, soll Jugendliche motivieren, zur Wahl zu gehen. Es geht darum, zu verstehen, welche Folgen eine Einschränkung von grundlegenden Rechten wie dem Wahlrecht für ihren…

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss des Projekts Valinda: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gratuliert den erfolgreichen Absolvent*innen

Im Rahmen der virtuellen Abschlussveranstaltung des Projektes Valinda am 14. April 2021 gratulierte Minister Laumann 48 Pflegehelferinnen und -helfer zur Anerkennung als staatlich geprüfte Altenpflegerin oder Altenpfleger.

“Wir müssen neue Wege wagen, um Fachkräfte für die Pflege zu qualifizieren“, betont Minister Laumann. „Diese 48 Pflegehelferinnen und -helfer haben mit ihren insgesamt 530…

Weiterlesen

In eigener Sache: Udo Siefen verstorben

Unser Kollege Udo Siefen ist am 12. März 2021 nach einem Kampf, der nicht zu gewinnen war, verstorben. Auch wenn wir nicht überrascht sind, sind wir doch bestürzt, und traurig. Mit Udo verlieren wir einen Freund und Impulsgeber, den wir schon in den letzten Monaten seiner Erkrankung vermisst haben und auch jetzt sehr vermissen.

Udo hat seinen beruflichen Weg mit dem grundständigen Studium der…

Weiterlesen

Kick-off-Meeting des Projekts "Flip Edu Up" (FEU) - auch virtuell ein voller Erfolg

„Schade, dass wir angesichts der Coronavirus-Pandemie und seinen Beschränkungen nicht hier vor Ort in Münster zusammenkommen können“, so Marcus Flachmeyer, Koordinator des im Dezember 2020 gestarteten transnationalen europäischen Projekts „Flip Edu Up“ (FEU) in der Erwachsenenbildung. Umso glücklicher zog er am Ende des zweitägigen virtuellen Meetings am 19. Februar 2021 eine überaus positive…

Weiterlesen

Fünf Organisationen aus Europa trafen sich virtuell zum Kick-off des Projekts "STREAMpreneur" in der Jugendarbeit

„Im Herbst 2020 haben wir angesichts minimaler Inzidenzen noch an ein Treffen vor Ort in Münster geglaubt“, so Marcus Flachmeyer, Koordinator des transnationalen europäischen Projekts „STREAMpreneur“, „leider ließ die weitere Entwicklung der Coronavirus-Pandemie dann aber nur ein virtuelles Kick-off-Meeting zu.“ Mit diesem Treffen zeigte er sich aber hochzufrieden und zog am Ende des zweitägigen…

Weiterlesen

Projekt GleichHOCH4: Projektbericht im ESF-Newsletter

In der Herbstausgabe des ESF-Newsletter der Bundesregierung erschien ein Interview mit dem Leiter des Projekts GleichHOCH4, Andreas Schulte-Hemming. Inhalt des Gesprächs waren Fragen zur digitalen Transformation an deutschen Hochschulen, den Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den beteiligten Hochschulen und der abschließende Blick auf positive Beispiele

Weiterlesen