Portrait

HeurekaNet – Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V. trägt seit seiner Gründung im Jahre 2000 durch Methoden- und Instrumentenent­wicklung, intermediärem Handeln und Praxisforschung zur Leistungsfähigkeit von Systemen un­terschiedlicher Art und ihrer Akteure bzw. Mitglieder bei. Die Arbeitsfelder sind Kompetenzentwicklung von Erwachsenen, Jugendkultur- und Jugendsozialarbeit, Gender Mainstreaming mit einer starken Adressierung von Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Diversity, Gesundheit und Pflege sowie Bürgerschaftliches Engagement. Jüngstes Arbeitsfeld ist die unter verschiedenen Labeln wie Industrie 4.0 u.a.m. abgebildete Herausforderung der weiteren Digitalisierung von Lebens- und Arbeitswelt . Bedeutsame Leitideen unserer Arbeit sind die nachhalti­ge Entwicklung und Nutzung von Ressourcen, gesellschaftliche, ökonomische und politische Par­tizipation, Vielfalt und Gleichstellung, Integration bzw. Inklusion. HeurekaNet sucht gemeinsam mit institutionellen und privaten Förderern, Auftraggebern und Partnern nach Alter­nativen und entwickelt ambitioniert neue Lösungen, die es dem Einzelnen und den ihn umge­benden Systemen erlauben, ihr Potential nachhaltig zu entwickeln und zu nutzen.

HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V. ist gemeinnützig.

HeurekaNet hat seinen Sitz in Münster und unterhält Büros in Münster und Hamburg. Unser Institut verfügt über ausgeprägte Projektmanagementkompetenzen und hat bisher Projekte jeglicher Größenordnung und Komplexität bis zu rund 1 Mill. Euro Projektkostenvolumen umgesetzt. 

Satzung

Körperschaftssteuer-Freistellungsbescheid gemeinnützige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff. AO 

Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe § 75 SGB VIII