Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Projekte

Das Modellprojekt Valinda führt ein innovatives Validierungsverfahren mit Unterstützung des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales, NRW durch.  ... mehr

Im Zentrum dieses Projekts stehen der Austausch bewährter Praxis der digitalen bzw. der digitalisierten Bildung, die Diskussion von Ideen und die gemeinsame Reflexion von Lösungsansätzen. Wesentlicher Raum dafür sind die transnationalen Projekttreffen, von denen acht Treffen in 31 Monaten, nämlich eines in 2019, drei in 2020, drei in 2021 und eines in 2022 geplant sind. ... mehr

Das Erasmus + Projekt "Educate! E-Learning for the Textile Care Sector", das von 6 Partnern aus Belgien, der Tschechischen Republik, Deutschland und Schweden durchgeführt wird, befasst sich mit den Prioritäten der sozialen Eingliederung und der offenen Bildung und innovativen Bildungspraktiken in einem digitalen Zeitalter.  ... mehr

Die wissenschatsunterstützende Personal an deutschen Hochschulen steht im Verhältnis zum wissenschaftlichen Personal in vielerlei Hinsicht eher im “Schatten”, so auch in Fragen der Digitalisierung und der Gleichstellung. ... mehr

News

Projekt Valinda in Zeiten von Corona: Wie geht es weiter?

Im Zuge der Corona-Krise sind die Pflegeberufe enorm herausgefordert, zugleich erfahren sie eine ungeahnte Wertschätzung. In einer gemeinsamen Videokonferenz am 24. März 2020 unterstrichen alle operativen Partner des Projekts Valinda– der Projektträger HeurekaNet, die Verantwortlichen der drei Altenpflegeschulen und die Vertreterinnen der Universität Paderborn – die Bedeutung der Validierung…

Weiterlesen

Projekt Valinda: Über 130 Interessierte – Einrichtungsleitungen wie Beschäftigte – auf den drei Informationsveranstaltungen in Rheine, Warendorf und Dorsten

Projekt Valinda: Über 150 Interessierte – Einrichtungsleitungen wie Beschäftigte – auf den drei Informationsveranstaltungen in Rheine, Warendorf und Dorsten

Das Projekt Valinda hatte an drei Standorten (Rheine, Warendorf, und Dorsten) zu Informationsveranstaltungen eingeladen. Insgesamt über hundertdreißig interessierte Einrichtungsleitungen, Pflegedienstleitungen bzw. Beschäftigte aus Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen erfuhren Grundlegendes über die Teilnahmebedingungen, den Zeitplan und Ablauf des Validierungsverfahrens und die Notwendigkeit zur…

Weiterlesen

Kompetenzen für die Digitale Jugendarbeit – Internationale Konferenz in Wien

Kompetenzen für die Digitale Jugendarbeit – Internationale Konferenz in Wien

Vom 24. bis 27. Februar 2020 fand in Wien die Konferenz „Exploring the digital dimension of youth workers’ competences“ statt. Rund 120 Fachkräfte, Trainer*Innen und Expert*innen verschafften sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen hinsichtlich der digitalen Dimensionen der professionellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, reflektierten die Rolle von Jugendhilfe und -arbeit im…

Weiterlesen

Projekt Bildung+digital?!: Ethische Herausforderungen

Projekt Bildung+digital?!: Ethische Herausforderungen

Ethische Fragen der Digitalisierung in der Erwachsenenbildung standen im Fokus einer internationalen Konferenz des Erasmus+ Projekts „Bildung+digital?!“, die am 11. und 12. Februar 2020 in Eupen (Belgien) stattfand. Patrick Meyer, Geschäftsführer, und Liliane Mreyen, Leiterin der gastgebenden Volkshochschule-Bildungsinstitut VoG (VHS), eine Bildungseinrichtung der Christlichen Arbeiterbewegung…

Weiterlesen

Das Institut

Unser Institut trägt seit seiner Gründung im Jahre 2000 durch Methoden- und Instrumentenent­wicklung, intermediärem Handeln und Praxisforschung zur Leistungsfähigkeit von Systemen un­terschiedlicher Art und ihrer Akteure bzw. Mitglieder bei.

weitere Infos​​

Fortbildungen

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wird die digitale Welt mehr und mehr zum natürlichen Lebensraum.Wir präsentieren Ihnen hier zunächst vier Qualifizierungsformate für pädagogische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe.

weitere Infos

Unsere Projekte

Die Arbeitsschwerpunkte liegen seit einigen Jahren neben dem Feld der Kompetenzentwicklung von Erwachsenen auf den Feldern von Jugendkultur- und Jugendsozialarbeit, Gender Mainstreaming und Diversity, Gesundheit und Pflege sowie Bürgerschaftlichem Engagement.

weitere Infos

JoinUs!

Unser Institut wird in der Rechtsform der gemeinnützigen Mitgliederorganisation geführt. Machen Sie mit und werden Sie ein Teil von uns - als Mitarbeiter/-in, Praktikant/-in, Volunteer, Studentische Hilfskraft oder förderndes Mitglied.

weitere Infos

Transfer

Integraler Bestandteil unserer Arbeit ist der Transfer von Projekt- und Forschungsergebnissen an politische und adminstrative Entscheider, Multiplikatoren, Unternehmen und die Fachöffentlichkeit. Dies geschieht durch Fachtagungen, projektbezogene Webportale, Vorträge und Fachpublikationen.

weitere Infos

News

Aktuelle Nachrichten, Presseberichte, Veranstaltungshinweise und Publikationsankündigungen über unsere zahlreichen Projekte sind hier versammelt.

weitere Infos