Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Projekte

Das wissenschaftsunterstützende Personal an deutschen Hochschulen steht im Verhältnis zum wissenschaftlichen Personal in vielerlei Hinsicht eher im “Schatten”, so auch in Fragen der Digitalisierung und der Gleichstellung. ... mehr

Im Zentrum dieses 36 monatigen Erasmus+ Projekts stehen der Austausch bewährter Praxis der digitalen bzw. der digitalisierten Bildung, die Diskussion von Ideen und die gemeinsame Reflexion von Lösungsansätzen. Wesentlicher Raum dafür sind die acht transnationalen Projekttreffen, die vor Ort oder Corona-bedingt virtuell stattfinden. ... mehr

Das zwei Jahre dauernde Erasmus + Projekt "Flip Edu Up", das von fünf Partnern aus Deutschland, Italien, Polen, Slowenien und Zypern seit Dezember 2020 durchgeführt wird, wird Erwachsenenbildner/innen in Europa bei der Entwicklung und Integration von Blended-Learning-Angeboten unterstützen.  ... mehr

Das Erasmus+ Projekt "STREAMpreneur" zielt darauf ab, die unternehmerischen Fähigkeiten von Jugendlichen zu verbessern und durch eine Verbindung von Forschung (F) und Kunst (K) mit dem traditionellen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) eine abgerundete und auf Innovation und Unternehmertum ausgerichtete Lernerfahrung zu kreieren. ... mehr

News

"Flip Edu Up" (FEU): Broschüre zum Blended-Learning in der Erwachsenenbildung nun in deutscher Sprache

Das Projekt „Flip Edu Up“ hat sich auf die Fahnen geschrieben, Einrichtungen und Dozenten in der Erwachsenenbildung auf diesem Weg in das „neue Normal“ zu unterstützen und vor allem das Potential aufzuzeigen, das in Blended Learning steckt. Dazu wurde in einem ersten Schritt eine Broschüre zum Blended Learning in der Erwachsenenbildung verfasst, die in sechs Kapiteln verschiedene Aspekte der…

Weiterlesen

"Flip Edu Up" (FEU): Blended Learning in der Erwachsenenbildung: Broschüre liegt vor

Das strategische Ziel, nach dem mindestens 15 % der 25- bis 64-jährigen Erwachsenen am lebenslangen Lernen teilnehmen, wurde schon vor der Coronavirus-Pandemie in den allermeisten Ländern der Europäischen Union nicht erreicht, in Zeiten der Pandemie mit seinen Kontaktbeschränkungen sah und sieht das nicht besser aus. Fernab der öffentlichen Diskussion waren die Einrichtungen der Erwachsenenbildung…

Weiterlesen

GleichHOCH4: Sekretariatskräfte im Hörsaal!? - Die Fortbildung NetzWerken an der Universität Kassel

Vortrag Lena Westerheide

Im Rahmen des Projekts GleichHOCH4 fand an der Universität Kassel die Fortbildung NetzWerken am 2./3. November 2021 in Präsenz statt. Teilgenommen haben gut 30 Mitarbeiterinnen, begrenzt aufgrund der Corona-EInschränkungen, aus den verschiedenen Verwaltungseinheiten der Universität.
Die Fortbildung stellte das aktive Netzwerken in den Fokus und eröffnete für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit,…

Weiterlesen

„Einführung in die Videoberatung“ - HeurekaNet bildet Beraterinnen des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Tecklenburg fort

Wie lernt man Videoberatung? Am besten per Videoseminar! Das dachte sich auch das Diakonische Werk in Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg e.V. und ließ daher seine Beraterinnen von HeurekaNet mithilfe eines Onlineseminars in die Videoberatung einführen. In dem dreiteiligen Online-Kurs unter der Leitung von Dr. Lutz Siemer setzen sich die Teilnehmenden mit der Videoberatung auseinander, indem…

Weiterlesen

Das Institut

Unser Institut trägt seit seiner Gründung im Jahre 2000 durch Methoden- und Instrumentenent­wicklung, intermediärem Handeln und Praxisforschung zur Leistungsfähigkeit von Systemen un­terschiedlicher Art und ihrer Akteure bzw. Mitglieder bei.

weitere Infos​​

Fortbildungen

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wird die digitale Welt mehr und mehr zum natürlichen Lebensraum.Wir präsentieren Ihnen hier zunächst vier Qualifizierungsformate für pädagogische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe.

weitere Infos

Unsere Projekte

Die Arbeitsschwerpunkte liegen seit einigen Jahren neben dem Feld der Kompetenzentwicklung von Erwachsenen auf den Feldern von Jugendkultur- und Jugendsozialarbeit, Gender Mainstreaming und Diversity, Gesundheit und Pflege sowie Bürgerschaftlichem Engagement.

weitere Infos

JoinUs!

Unser Institut wird in der Rechtsform der gemeinnützigen Mitgliederorganisation geführt. Machen Sie mit und werden Sie ein Teil von uns - als Mitarbeiter/-in, Praktikant/-in, Volunteer, Studentische Hilfskraft oder förderndes Mitglied.

weitere Infos

Transfer

Integraler Bestandteil unserer Arbeit ist der Transfer von Projekt- und Forschungsergebnissen an politische und adminstrative Entscheider, Multiplikatoren, Unternehmen und die Fachöffentlichkeit. Dies geschieht durch Fachtagungen, projektbezogene Webportale, Vorträge und Fachpublikationen.

weitere Infos

News

Aktuelle Nachrichten, Presseberichte, Veranstaltungshinweise und Publikationsankündigungen über unsere zahlreichen Projekte sind hier versammelt.

weitere Infos