Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Projekte

Das Modellprojekt Valinda führt ein innovatives Validierungsverfahren mit Unterstützung des Landesministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales, NRW durch.  ... mehr

Das wissenschaftsunterstützende Personal an deutschen Hochschulen steht im Verhältnis zum wissenschaftlichen Personal in vielerlei Hinsicht eher im “Schatten”, so auch in Fragen der Digitalisierung und der Gleichstellung. ... mehr

Im Zentrum dieses 36 monatigen Erasmus+ Projekts stehen der Austausch bewährter Praxis der digitalen bzw. der digitalisierten Bildung, die Diskussion von Ideen und die gemeinsame Reflexion von Lösungsansätzen. Wesentlicher Raum dafür sind die acht transnationalen Projekttreffen, die vor Ort oder Corona-bedingt virtuell stattfinden. ... mehr

Das Erasmus + Projekt "Educate! E-Learning for the Textile Care Sector", das von 6 Partnern aus Belgien, der Tschechischen Republik, Deutschland und Schweden durchgeführt wird, befasst sich mit den Prioritäten der sozialen Eingliederung und der offenen Bildung und innovativen Bildungspraktiken in einem digitalen Zeitalter.  ... mehr

Das Erasmus+ Projekt "STREAMpreneur" zielt darauf ab, die unternehmerischen Fähigkeiten von Jugendlichen zu verbessern und durch eine Verbindung von Forschung (F) und Kunst (K) mit dem traditionellen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) eine abgerundete und auf Innovation und Unternehmertum ausgerichtete Lernerfahrung zu kreieren. ... mehr

News

Projekt „Bildung+digital?!“: Digitale Kompetenzen gehören zur Grundbildung

Digitale Kompetenzen, ihre systematische Abbildung in Rastern, Rahmen und Modelle sowie ihre systematische Förderung im Rahmen der Grundbildung standen im Fokus einer internationalen Konferenz des Erasmus+ Projekts „Bildung+digital?!“, die am 7. und 8. Juni 2021 in Eisenstadt (Österreich) stattfand. Christine Teuschler (Burgenländische Volkshochschulen - Landesverband) als Gastgeberin und Marcus…

Weiterlesen

Begleitforschungsergebnisse des Innovationsvorhabens Valinda der Fachöffentlichkeit am 19.April 2021 vorgestellt

Fachtagung Valinda 19.04.2021

Nachdem am 14. April auf der Abschlussveranstaltung 48 Teilnehmer*innen des Innovationsvorhabens Valinda in Anwesenheit von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann verabschiedet wurden, standen auf der Fachtagung die Ergebnisse der berufspädagogischen Begleitforschung der Universität Osnabrück im Mittelpunkt.

Nach einer inhaltlichen Eröffnung der Tagung durch Herrn Prof. Thomas Bals (Universität…

Weiterlesen

Erfolgreicher Abschluss des Projekts Valinda: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gratuliert den erfolgreichen Absolvent*innen

Im Rahmen der virtuellen Abschlussveranstaltung des Projektes Valinda am 14. April 2021 gratulierte Minister Laumann 48 Pflegehelferinnen und -helfer zur Anerkennung als staatlich geprüfte Altenpflegerin oder Altenpfleger.

“Wir müssen neue Wege wagen, um Fachkräfte für die Pflege zu qualifizieren“, betont Minister Laumann. „Diese 48 Pflegehelferinnen und -helfer haben mit ihren insgesamt 530…

Weiterlesen

In eigener Sache: Udo Siefen verstorben

Unser Kollege Udo Siefen ist am 12. März 2021 nach einem Kampf, der nicht zu gewinnen war, verstorben. Auch wenn wir nicht überrascht sind, sind wir doch bestürzt, und traurig. Mit Udo verlieren wir einen Freund und Impulsgeber, den wir schon in den letzten Monaten seiner Erkrankung vermisst haben und auch jetzt sehr vermissen.

Udo hat seinen beruflichen Weg mit dem grundständigen Studium der…

Weiterlesen

Das Institut

Unser Institut trägt seit seiner Gründung im Jahre 2000 durch Methoden- und Instrumentenent­wicklung, intermediärem Handeln und Praxisforschung zur Leistungsfähigkeit von Systemen un­terschiedlicher Art und ihrer Akteure bzw. Mitglieder bei.

weitere Infos​​

Fortbildungen

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wird die digitale Welt mehr und mehr zum natürlichen Lebensraum.Wir präsentieren Ihnen hier zunächst vier Qualifizierungsformate für pädagogische Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe.

weitere Infos

Unsere Projekte

Die Arbeitsschwerpunkte liegen seit einigen Jahren neben dem Feld der Kompetenzentwicklung von Erwachsenen auf den Feldern von Jugendkultur- und Jugendsozialarbeit, Gender Mainstreaming und Diversity, Gesundheit und Pflege sowie Bürgerschaftlichem Engagement.

weitere Infos

JoinUs!

Unser Institut wird in der Rechtsform der gemeinnützigen Mitgliederorganisation geführt. Machen Sie mit und werden Sie ein Teil von uns - als Mitarbeiter/-in, Praktikant/-in, Volunteer, Studentische Hilfskraft oder förderndes Mitglied.

weitere Infos

Transfer

Integraler Bestandteil unserer Arbeit ist der Transfer von Projekt- und Forschungsergebnissen an politische und adminstrative Entscheider, Multiplikatoren, Unternehmen und die Fachöffentlichkeit. Dies geschieht durch Fachtagungen, projektbezogene Webportale, Vorträge und Fachpublikationen.

weitere Infos

News

Aktuelle Nachrichten, Presseberichte, Veranstaltungshinweise und Publikationsankündigungen über unsere zahlreichen Projekte sind hier versammelt.

weitere Infos