Move Your City

Move your city

In dem Projekt "Move Your City" setzen sich seit Anfang Juni fünfundfünzig Jugendliche verschiedenster Herkunft in Dortmund, Witten, Hagen und Lünen mit der Kommunalwahl auseinander. In wöchentlichen Workshops werden folgende Fragen thematisiert und bearbeitet:
Was bedeutet die Kommunalwahl für mich? Warum zur Wahl gehen? Was entscheidet eine Kommune? Und was ist eigentlich Förderalismus?
Aus den…

Weiterlesen

Das Projekt „Move your city“ kommt gut voran

Move Your City

Das Projekt „Move your City“, gefördert mit Mitteln des LWL aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen, kommt trotz Corona gut voran. Mit Gruppen von Jugendlichen wird das Thema Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen angegangen.

Eine Gruppe arbeitet mit den Teamern Germain und Gandhi am 1. Song mit dem Arbeitstitel "Unsere Stimme hat Gewicht", ein gutes Drittel des Songs…

Weiterlesen

Vorankündigung: Lutz Siemer gibt Tipps für die digitale Jugendarbeit

Lutz Siemer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter der abgeschlossenen Projekte YOWOM2.0 und YOWOMO2.0-Train, gibt nicht nur in hiesigen Einrichtungen der Jugendhilfe seine Expertise weiter. Am kommenden Montag, den 18. Mai 2020, gibt er im Live Broadcast der BILIM Teacher Academy in Osmaniye (Türkei) Tipps für die digitale Jugendarbeit. Sein Beitrag in englischer Sprache beginnt um 20:30…

Weiterlesen

Projekt „Move Your City“ geht auch in Corona-Zeiten an den Start!

JA! In einem wahren Kraftakt konnten Dirk Schubert und Gandhi Chahine den Projektvorschlag „Move your City“ so corona-tauglich machen, dass er nun mit einer Förderung des LWL aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden kann. Und das ist gut so, denn das zentrale Thema des Projekts, die Kommunalwahl in NRW, kommt unweigerlich näher!

Groß ist die Freude…

Weiterlesen

Erasmus+ Projekt “Bildung+digital?!” öffnet sein Forum für den Austausch von Ideen, Methoden und Praktiken digitaler Bildung

Wie ein Orkan hat die Corona-Krise die Einrichtungen der Erwachsenbildung ergriffen und das normale Programmgeschehen ab Mitte März 2020 quasi auf Null gebracht. Auch das Projekt „Bildung+digital?!“ blieb nicht verschont und musste das nächste transnationale Projekttreffen im Juni 2020 in Österreich in Einklang mit den Reisebeschränkungen bereits absagen. Was tun, um den Austausch von Ideen,…

Weiterlesen

Projekt Valinda: Die Bewerbung zur Teilnahme am Validierungsverfahren

Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Krise sind die Informationsgespräche in den Pflegeeinrichtungen geführt und geeigneten Mitarbeiter*innen ist ein Gutschein für ein Beratungsgespräch mit einer der drei Ausbildungsstätten für Pflegeberufe ausgestellt worden. Die daran anschließenden über 60 Beratungsgespräche wurden angesichts der angespannten Situation mittels Video-Call-Funktionen oder…

Weiterlesen

Projekt Valinda in Zeiten von Corona: Wie geht es weiter?

Im Zuge der Corona-Krise sind die Pflegeberufe enorm herausgefordert, zugleich erfahren sie eine ungeahnte Wertschätzung. In einer gemeinsamen Videokonferenz am 24. März 2020 unterstrichen alle operativen Partner des Projekts Valinda– der Projektträger HeurekaNet, die Verantwortlichen der drei Altenpflegeschulen und die Vertreterinnen der Universität Paderborn – die Bedeutung der Validierung…

Weiterlesen

Erasmus+ Projekt “Educate!” entwickelt Training von E-Tutoren/E-Moderatoren”

Wie geplant kamen am 11. und 12. März 2020 Vertreter*innen der sechs Projektpartner des Erasmus+ Projekts „Educate! - E-Learning in the Textile Care Sector“ in Prag zu einem Arbeitstreffen zusammen. Auf der Agenda standen das kritische Review der bisherigen Entwicklungsarbeiten an den E-Learning-Produkten für Beschäftigte in der Textilreinigungsbranche und die offizielle Freigabe der Arbeiten an…

Weiterlesen

Projekt Valinda: Über 130 Interessierte – Einrichtungsleitungen wie Beschäftigte – auf den drei Informationsveranstaltungen in Rheine, Warendorf und Dorsten

Projekt Valinda: Über 150 Interessierte – Einrichtungsleitungen wie Beschäftigte – auf den drei Informationsveranstaltungen in Rheine, Warendorf und Dorsten

Das Projekt Valinda hatte an drei Standorten (Rheine, Warendorf, und Dorsten) zu Informationsveranstaltungen eingeladen. Insgesamt über hundertdreißig interessierte Einrichtungsleitungen, Pflegedienstleitungen bzw. Beschäftigte aus Alten- und Krankenpflegeeinrichtungen erfuhren Grundlegendes über die Teilnahmebedingungen, den Zeitplan und Ablauf des Validierungsverfahrens und die Notwendigkeit zur…

Weiterlesen

Kompetenzen für die Digitale Jugendarbeit – Internationale Konferenz in Wien

Kompetenzen für die Digitale Jugendarbeit – Internationale Konferenz in Wien

Vom 24. bis 27. Februar 2020 fand in Wien die Konferenz „Exploring the digital dimension of youth workers’ competences“ statt. Rund 120 Fachkräfte, Trainer*Innen und Expert*innen verschafften sich einen Überblick über aktuelle Entwicklungen hinsichtlich der digitalen Dimensionen der professionellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, reflektierten die Rolle von Jugendhilfe und -arbeit im…

Weiterlesen