Zum Hauptinhalt springen

STREAMpreneur

Situations- und Problembeschreibung:

Die Bedeutung der Entwicklung von MINT-Kompetenzen ist in ganz Europa weithin anerkannt. Die EU hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: ein intelligentes, nachhaltiges und inklusives Wachstum zu fördern, Wege zur Schaffung neuer Arbeitsplätze zu finden und unseren Gesellschaften eine Orientierung zu geben. ("Europa 2020: Kommission schlägt neue Wirtschaftsstrategie in Europa vor"). In der Zukunft, die zunehmend auf Innovation, Inklusion und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist, werden MINT-Bildung und Unternehmertum mehr denn je miteinander verbunden sein, da sie Hand in Hand gehen. Die Verbindung von Forschung (F) und Kunst (K) mit dem traditionellen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) wird eine abgerundete und auf Innovation und Unternehmertum ausgerichtete Lernerfahrung bieten.

Zielgruppe und Ziel/ Auftrag:

Das Projekt "STREAMpreneur" zielt darauf ab, die unternehmerischen Fähigkeiten von Jugendlichen zu verbessern, Innovation und nachhaltige Lösungen für reale Probleme in Europa und darüber hinaus zu fördern, indem es das Konzept "MINT+FK Entrepreneurship" den Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit nahebringt und ihnen Wissen und Werkzeuge zur Verfügung stellt, um es in ihrer täglichen Jugendarbeit umsetzenzu können.

Inhalt:

Das Projekt sieht die Realisierung von 2 Intellektuellen Outputs (IO), Personalschulungsaktivitäten und Blended-Learning-Schulungsaktivitäten (internationaler Pilotversuch, lokaler Pilotversuch), eine Reihe von Webinaren, Podcasts, Interviews, Artikeln, 4 Multiplikatorenveranstaltungen und 1 Abschlusskonferenz vor. IO 1 "Guidelines for "STREAM Entrepreneurship" approach implementation in youth work" (Richtlinien für die Umsetzung des "MINT+FK Entrepreneurship"-Ansatzes in der Jugendarbeit) wird Organisationen, die in der Jugendarbeit tätig sind, eine Anleitung zur Integration des MINT+FK Entrepreneurship-Ansatzes in ihre Aktivitäten/Programme für Jugendliche geben. IO 2 "E-Kurs-Plattform - Befähigung von Treibern für zukünftiges Wachstum" wird E-Kurse anbieten, um Mitarbeiter*innen/Trainer bei der Anwendung des STREAM-Entrepreneurship-Ansatzes in ihren Aktivitäten/Programmen mit Jugendlichen zu unterstützen. Ein wichtiges Element der Plattform ist auch ein Raum für soziales Lernen, in dem die Nutzer Wissen, gute Praktiken usw. austauschen, voneinander lernen und sich gegenseitig befähigen können.

Beteiligte:

HeurekaNet - Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation e.V. - https://www.heurekanet.de
DOREA Educational Institute - http://www.dorea.org
InterCollege APS - http://intercollege.info/
Latvijas Zinātņu akadēmijas Ekonomikas institūts - https://www.eilza.lv/
Eduforma S.r.l. - https://www.eduforma.it/

Zeitraum:

12/2020 - 11/2022

Durchführungsort:

Deutschland, Zypern, Dänemark, Lettland, Italien

Förderung:

Europäische Union: Erasmus+ (2020-2-DE04-KA205-019926)