Beitrag des WDR zum Projekt "Move Your Ciy".

Move your City

Über das Projekt „move your city“ zur Kommunalwahl, das HeurekaNet gemeinsam mit der Auslandsgesellschaft.de in den Städten Dortmund, Hagen, Witten durchführt, berichtete der WDR in einem kurzen Beitrag in der „Lokalzeit Dortmund“ am 22.7.2020.
Eine Reportage des WDR ist in Planung.

Weiterlesen

"Move your city" befragen Passanten in der Innenstadt von Dortmund zur Kommunalwahl

Move Your City

Nach den Interviewtrainings haben die Jugendlichen die ersten Straßeninterviews am 2.7. in der Dortmunder Innenstadt durchgeführt. In den beiden folgenden Kurz-Filmen wurde einmal die Frage gestellt „Gehst Du wählen?“ und im zweiten Film die Frage "Was ist das beste Alter zum Wählen?“. Schauen Sie rein, es sind interessante Einsichten zur Haltung von Wählern und Nicht-Wählern!

Link: Film zur…

Weiterlesen

Projekt Valinda: Auftaktveranstaltungen zum Validierungsverfahren

Valinda: Auftaktveranstaltung in Warendorf

Von insgesamt 60 Bewerbungen für die Teilnahme am Validierungsverfahren in der Altenpflege nahmen am Montag, den 29. Juni im Edith-Stein-Kolleg in Warendorf, trotz lokalem Lockdown, unter strengen hygienischen Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln fünfzehn Frauen und zwei Männer an der ersten Auftaktveranstaltung teil.
Die Beschäftigten, im Alter zwischen 26 bis 59 Jahren, aus ambulanten und…

Weiterlesen

Move Your City

Move your city

In dem Projekt "Move Your City" setzen sich seit Anfang Juni fünfundfünzig Jugendliche verschiedenster Herkunft in Dortmund, Witten, Hagen und Lünen mit der Kommunalwahl auseinander. In wöchentlichen Workshops werden folgende Fragen thematisiert und bearbeitet:
Was bedeutet die Kommunalwahl für mich? Warum zur Wahl gehen? Was entscheidet eine Kommune? Und was ist eigentlich Förderalismus?
Aus den…

Weiterlesen

Das Projekt „Move your city“ kommt gut voran

Move Your City

Das Projekt „Move your City“, gefördert mit Mitteln des LWL aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen, kommt trotz Corona gut voran. Mit Gruppen von Jugendlichen wird das Thema Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen angegangen.

Eine Gruppe arbeitet mit den Teamern Germain und Gandhi am 1. Song mit dem Arbeitstitel "Unsere Stimme hat Gewicht", ein gutes Drittel des Songs…

Weiterlesen

Vorankündigung: Lutz Siemer gibt Tipps für die digitale Jugendarbeit

Lutz Siemer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter der abgeschlossenen Projekte YOWOM2.0 und YOWOMO2.0-Train, gibt nicht nur in hiesigen Einrichtungen der Jugendhilfe seine Expertise weiter. Am kommenden Montag, den 18. Mai 2020, gibt er im Live Broadcast der BILIM Teacher Academy in Osmaniye (Türkei) Tipps für die digitale Jugendarbeit. Sein Beitrag in englischer Sprache beginnt um 20:30…

Weiterlesen

Projekt „Move Your City“ geht auch in Corona-Zeiten an den Start!

JA! In einem wahren Kraftakt konnten Dirk Schubert und Gandhi Chahine den Projektvorschlag „Move your City“ so corona-tauglich machen, dass er nun mit einer Förderung des LWL aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden kann. Und das ist gut so, denn das zentrale Thema des Projekts, die Kommunalwahl in NRW, kommt unweigerlich näher!

Groß ist die Freude…

Weiterlesen

Erasmus+ Projekt “Bildung+digital?!” öffnet sein Forum für den Austausch von Ideen, Methoden und Praktiken digitaler Bildung

Wie ein Orkan hat die Corona-Krise die Einrichtungen der Erwachsenbildung ergriffen und das normale Programmgeschehen ab Mitte März 2020 quasi auf Null gebracht. Auch das Projekt „Bildung+digital?!“ blieb nicht verschont und musste das nächste transnationale Projekttreffen im Juni 2020 in Österreich in Einklang mit den Reisebeschränkungen bereits absagen. Was tun, um den Austausch von Ideen,…

Weiterlesen

Projekt Valinda: Die Bewerbung zur Teilnahme am Validierungsverfahren

Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Krise sind die Informationsgespräche in den Pflegeeinrichtungen geführt und geeigneten Mitarbeiter*innen ist ein Gutschein für ein Beratungsgespräch mit einer der drei Ausbildungsstätten für Pflegeberufe ausgestellt worden. Die daran anschließenden über 60 Beratungsgespräche wurden angesichts der angespannten Situation mittels Video-Call-Funktionen oder…

Weiterlesen

Projekt Valinda in Zeiten von Corona: Wie geht es weiter?

Im Zuge der Corona-Krise sind die Pflegeberufe enorm herausgefordert, zugleich erfahren sie eine ungeahnte Wertschätzung. In einer gemeinsamen Videokonferenz am 24. März 2020 unterstrichen alle operativen Partner des Projekts Valinda– der Projektträger HeurekaNet, die Verantwortlichen der drei Altenpflegeschulen und die Vertreterinnen der Universität Paderborn – die Bedeutung der Validierung…

Weiterlesen